HostServ

HostServ ist Teil der Services und bietet die technischen Voraussetzungen für vHosts.

Die wichtigsten Befehle

Alle Befehle können sowohl über /msg hostserv, /hostserv als auch über /hs angesprochen werden. Diese Aliases sind gleichbedeutend.

Mit /msg hostserv on aktivierst du deinen vHost, soweit du dir bereits einen ausgesucht und requestet hast.

Mit /msg hostserv off deaktivierst du deinen vorher aktivierten vHost.

Achtung! Deine IP-Adresse ist danach unverschlüsselt für jeden sichtbar! Um dies zu ändern und deine IP-Adresse somit zu verschlüsseln, benutze folgenden Befehl, um den Usermode +x wieder zu setzen:

/mode nickname +x

Statt nickname musst du natürlich deinen eigenen Nickname einsetzen.

Mit /msg hostserv request dein.vhost kannst du dein.vhost als virtuellen Host anfordern. Genauere Informationen über die Regelungen bzgl. vHosts erfährst du hier.

Mit /hs group kannst du einen vHost, der für deinen aktuellen Nickname gesetzt wurde, auch für die anderen Nicknames deiner Gruppe setzen.