Access-Level

IRC-Levels mit deren Bedeutung

Name XOP-Befehl ChanServ-Level Zeichen Bedeutung
Voice vop 3 + Kann in moderierten Räumen sprechen, Stammuser
Half-Op hop 4 % Kann User mit Voice und Halfop kicken
Op aop 5 @ Kann andere User mit Voice, Halfop, Op kicken und bannen
Protect sop 10 & Siehe Op, kann jedoch selbst nicht gekickt werden
Owner - 9999 ~ Co-Founder eines Channels, siehe Owner
Founder - 10000 ~ Founder eines Channels, siehe Owner

Der Founder kann nicht via Access-Liste gesetzt werden, sondern ausschließlich vom Founder über /cs set #chan founder neuerfounder geändert!

Um ein Level für einen Benutzer zu setzen, muss dieser registriert sein, unregistrierten Benutzern ist keine Level-Zuordnung möglich!

XOP

XOP vereinfacht die Access-Levels, hier gibt es nur die Möglichkeit, dass ein Benutzer darin eingetragen ist.

Für Op (@) lautet der Befehl wie folgt:

/msg chanserv aop #chan add nickname

Für andere Levels bitte obige Tabelle beachten und statt „aop“ entsprechenden Befehl verwenden.

Normale Levels

Um genauer unterscheiden zu können, und auch Co-Founder zu aktivieren, müssen die Rechte via Access-Levels gesetzt werden.

/msg chanserv access #chan add nickname level

Die Levels sind in der obigen Tabelle aufgeführt.

Sollen einem Benutzer die bisherigen Rechte im Channel entzogen werden, muss folgender Befehl verwendet werden.

XOP

Bei aktiviertem XOP muss der Benutzer aus der Liste gelöscht werden, in der er eingetragen ist.

Für Op (@) lautet der Befehl wie folgt:

/msg chanserv aop #chan del nickname

Für andere Levels bitte obige Tabelle beachten und statt „aop“ entsprechenden Befehl verwenden.

Normale Levels

Ist XOP deaktiviert, reicht der folgende Befehl aus, um den Benutzer von der Access-Liste zu löschen:

/msg chanserv access #chan del nickname