Dies ist eine alte Version des Dokuments!


mIRC mit SSL

Damit mIRC auf SSL-Server verbinden kann, müssen einige Schritte erledigt werden.

  1. mIRC beenden
  2. DLL-Dateien ins mIRC-Verzeichnis entpacken: ssl.zip
  3. mIRC neu starten
  4. Testen, ob mIRC wirklich SSL geladen hat:
    • Eingabe von:
      //echo $sslready
    • muss dann
      $true

      anzeigen!

  5. Damit mIRC das Zertifikat als gültig erkennt, muss noch das Root-Zertifikat im Ordner von mIRC gespeichert werden, und folgendes selektiert werden:
    • mIRC-Optionen
    • Connect
    • Options
    • SSL
    • Trusted Authorities File: Hier die geladene class3.crt auswählen
  6. mIRC nochmals neu starten
  7. Nun via SSL auf das Netzwerk verbinden:
    • normaler Connect:
      /server irc.chaoz-irc.net:+6670
    • BNC-Connect:
      /server bouncer.chaoz-irc.net:+31337
  8. mIRC zeigt Informationen über das geladene SSL-Zertifikat an
  9. Im Whois auf sich selbst steht dann, dass man via SSL verbinden ist:
    [02|05 11:50:49] WHOIS: mexx3000 ist über SSL verbunden